Österreichisches  Kulturforum Berlin


// 03.07.2017

Burgtheater Wien: Martin Kušej ist neuer Direktor

Der Österreicher Martin Kušej  wird neuer Chef des Wiener Burgtheaters. Ab der Spielzeit 2019/2020 wird er auf die scheidende Direktorin Karin Bergmann folgen, teilte der österreichische Kulturminister Thomas Drozda am Freitag mit. "Ich freue mich, dass der wichtigste Regisseur des Landes das wichtigste Theater des Landes übernehmen wird", sagte Drozda. "Es fühlt sich richtig an, es fühlt sich gut an."

< zurück