Österreichisches  Kulturforum Berlin


// 05.02.2019

Ludwig-Börne Preis für Eva Menasse

Die in Berlin lebende österreichische Autorin Eva Menasse erhält den diesjährigen Ludwig-Börne-Preis. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihr von Florian Illies als alleinigem Preisrichter zuerkannt. Der von der Börne-Stiftung vergebene Preis wird am 26. Mai in der Frankfurter Paulskirche überreicht.

Foto: APA/dpa/Rolf Vennenbernd

< zurück