Österreichisches  Kulturforum Berlin


08.02.2019 INTERNATIONALER HAYDN WETTBEWERB FÜR KLASSISCHES LIED UND ARIE

7.–9.Juni 2019, ROHRAU (Niederösterreich)


Das Land Niederösterreich veranstaltet bereits zum zweiten Mal den „Internationalen Haydn
Wettbewerb für Klassisches Lied und Arie“, der von 7. – 9. Juni im Haydn Geburtshaus sowie
im Schloss in Rohrau stattfinden wird.
Der Wettbewerb richtet sich an junge SängerInnen aus aller Welt mit besonderer Begabung
und Ausbildung im Bereich Liedgesang und Oper und setzt seinen inhaltlichen Schwerpunkt
auf das Lied- und Arienrepertoire der Wiener Klassik. Bereits bei der ersten Edition des
Wettbewerbs im Vorjahr nahmen über 70 NachwuchssängerInnen aus 23 verschiedenen
Nationen teil. Juryvorsitzende des Wettbewerbes ist auch 2019 Kammersängerin Angelika
Kirchschlager. Dem Land Niederösterreich ist es ein besonderes Anliegen diesen Wettbewerb
nun jährlich in Rohrau zu veranstalten.

www.haydnregion-noe.at

www.haydncompetition.com

 

Grazer Stadtschreiberin / Grazer Stadtschreiber 9/2019 bis 8/2020

8.02.2019

Auf Einladung der Stadt Graz verbringen Schriftsteller*innen aus Österreich und anderen Staaten einen begrenzten Zeitraum (1 Jahr) als Gäste in Graz.

Die Idee des traditionellen Stadtschreibers des Mittelalters, der bei Ratssitzungen als Protokollführer diente, wurde wieder aufgegriffen und neu definiert. Die eingeladenen Schriftsteller*innen erhalten die Möglichkeit, ohne finanziellen Druck ihrer literarischen Tätigkeit nachzugehen und sich mit der Atmosphäre und der Kulturszene der Stadt auseinanderzusetzen.

Die unten angeführten Links führen zu den wichtigsten Informationen.

 

Deutsch:
http://www.kultur.graz.at/kulturamt/33
http://static.kulturserver-graz.at/kultur/pdfs/richtlinien_stadtschreiberin_2019.pdf

Englisch:
http://static.kulturserver-graz.at/kultur/pdfs/guidelines_literature_scholarship_2019.pdf

 

23.10.2017

Sandra Wollner gewinnt Förderpreis für Filmkunst 2017

In Kooperation mit der Deutschen Filmakademie wurde zum vierten Mal der mit 10.000 Euro dotierte Förderpreis für Filmkunst vergeben. Diesen gewinnt Sandra Wollner (geb. 1983 in Leoben, Österreich) für den 70-minütigen Film „Das unmögliche Bild“... [mehr]

18.10.2017

Chili Tomasson and the Cinema Electric auf Deutschlandtour

Tourdaten:  16.11. – Berlin | KAOS 17.11. – Leipzig | NochBesserLeben 18.11. – Leipzig | NochBesserLeben19.11. – Leipzig | NochBesserLeben Mit ihrem neuen Album Invisible on Film verbinden „Chili Tomasson and the Cinema Electric“ Elemente der Popularmusik mit... [mehr]

18.10.2017

Valie Export Center eröffnet in Linzer Tabakfabrik

Freitag, 10. November 2017, 11 Uhr, Tabakfabrik [mehr]

10.10.2017

Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017

"Die Hauptstadt" ist der deutschsprachige Roman des Jahres. [mehr]

21.09.2017

Franz Schubert und die Musik der Moderne 2018

10. Internationalen Kammermusik-Wettbewerb  [mehr]

18.09.2017

CALL FOR APPLICATIONS - KUNSTFESTIVAL SOHO IN OTTAKRING 2018

Jenseits des Unbehagens:Vom Arbeiten an der Gemeinschaft [mehr]