Österreichisches  Kulturforum Berlin


Vavic.png

Anika Vavic. Anika Vavic

Konzert

Zeit

Fr, 2. Feb 2018, 20:00 - Sa, 3. Feb 2018

Ort

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Rachmaninows "Rhapsodie über ein Thema von Paganini" stehen auf dem Programm der beiden Berliner Konzerte – ein Spätwerk bei dem die Pianistin Anika Vavic, unter der Leitung von Yutaka Sado, "mit Mut zur Schroffheit, frei von Konventionen Spuren der Symphonischen Tänze und Dies Irae freilegt."
Die aus Belgrad stammende Wiener Pianistin überzeugt durch eine außergewöhnliche Kraft und Sensibilität. Sie spielt, „als tanze sie auf einem dünnen Draht zwischen zwei Hochhäusern“. Mit analytischer Klarheit, umfassendem Verständnis und feinfühliger Musikalität zeigt sie existenzielle Fragen von Kompositionen auf.

Mehr Info: www.konzerthaus.de/de/programm

Foto: Marco Borggreve

« Februar 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28