Österreichisches  Kulturforum Berlin


Foto_Arsenal_01.jpg

BEWEGUNGEN EINES NAHEN BERGS

Dokumentarfilm

Zeit

Di, 26. Nov 2019, 20:00

Ort

Kino Arsenal
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrauchten Autos und Ersatzteile zwischen Österreich und seiner alten Heimat Nigeria. Während er für sich allein und mit wundersamer Gelassenheit sein Tagwerk verrichtet, beginnen sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu überlagern. Ein mysteriöses Versprechen ewiger Ressourcen trifft auf Erinnerungen an eine verloren geglaubte Freundschaft.

BEWEGUNGEN EINES NAHEN BERGS ist der dritte Langfilm des oberösterreichischen Filmemachers Sebastian Brameshuber und wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem für die beste Bildgestaltung Spielfilm auf der Diagonale 2019 und mit dem Grand Prix Cinéma du Réel 2019 Paris.

In Anwesenheit des Regisseurs Sebastian Brameshuber mit anschließender Diskussion.

Foto: Arsenal

Weitere Informationen und Tickets: www.arsenal-berlin.de

« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30