Österreichisches  Kulturforum Berlin


Wehrschuetz.jpg

Brennpunkt Ukraine. Gespräche über ein gespaltenes Land

Diskussion und Präsentation

Zeit

Mi, 22. Apr 2015, 19:00

Ort

Österreichisches Kulturforum Berlin

Das Österreichische Kulturforum Berlin und der Styria-Verlag laden herzlich ein zur Podiumsdiskussion samt Präsentation des Buches von Christian Wehrschütz: Brennpunkt Ukraine. Gespräche über ein gespaltenes Land. Den Impulsvortrag hält der EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen Johannes Hahn. Es diskutieren Andrij Melnyk (Botschafter der Ukraine in Deutschland), Niels Annen (Außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion) und Christian Wehrschütz (ORF-Korrespondent in Belgrad und Autor von Brennpunkt Ukraine). Die Moderation übernimmt Anne Bercio (Institut für Europäische Politik). Ende 2014 erschien Christian Wehrschütz' Buch Brennpunkt Ukraine. Darin veröffentlicht er Interviews, die er mit politischen und militärischen Akteuren über die Krise geführt hat, und zeichnet so ein eindringliches Porträt der aktuellen Situation in der Ukraine. Die Redaktion von Der österreichische Journalist zeichnete ihn 2014 als Journalist des Jahres aus.

Reservierung bis Freitag, den 17. April 2015 bitte unter: styria (at) literaturtest.de

« April 2015 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30