Österreichisches  Kulturforum Berlin


editta_braun_Foto___c__Bettina_Frenzel_.msg_01.jpg

Editta Braun Company <<trails>>

Tanz & Schauspiel

Zeit

Do, 30. Jan 2020, 20:00

Ort

Roxy Ulm
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm

Die editta braun company präsentiert ein Stück, das wie aus der Zeit gefallen wirkt. Alles spielt sich ab vor den eindrucksvollen Bildern aus Nikolaus Geyrhalters Dokumentarfilm Homo Sapiens, die menschenleere Industrieruinen zeigen, Spuren einer untergegangenen Zivilisation, in welcher die Natur längst wieder Oberhand gewonnen hat. Vor diesem Hintergrund ist Empathie kein Ausdruck hehrer Menschenliebe, sondern überlebensnotwendig: Die vier sind aufeinander angewiesen – ganz wie wir alle heute in einer Welt, die klein geworden ist und extrem vernetzt.

Foto: Bettina Frenzel 

Mehr Informationen und Tickets: www.roxy.ulm.de

Unterstützt durch das Österreichische Kulturforum Berlin

« Januar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31