Österreichisches  Kulturforum Berlin


Boehm_c_Lupi_Spuma_098_T.jpg

euro-scene Leipzig. Mit Nikolaus Habjan und dem Pygmalion Theater

Festival

Zeit

Di, 6. Nov 2018 - So, 11. Nov 2018

Ort

Leipzig
Unterschiedliche Spielstätten

Die euro-scene Leipzig, Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes, findet vom 06. - 11. November 2018 zum 28. Mal statt. Unter dem Motto „Bühnen – Klang - Welten“ werden 11 Gastspiele aus 7 Ländern in 20 Vorstellungen gezeigt.
Nikolaus Habjan – Puppenbauer, Puppenspieler, Regisseur und Darsteller – widmet sich im Stück „Böhm“ dem berühmten Dirigenten Karl Böhm. Im Alleingang spielt er mit elf Figuren und Puppen, sprechakrobatisch aberwitzig, humorvoll, bitterernst und virtuos. Gastspiel des Schauspielhaus Graz, Text von Paulus Hochgatterer.
Außerdem gastiert Nikolaus Habjan mit dem humorvollen Kunstpfeifkonzert „Ich pfeife auf die Oper“ und gestaltet einen brillant gepfiffenen Abend mit Opern- und Operettenarien aus drei Jahrhunderten.

Das Pygmalion Theater Wien wird mit dem Stück „Die Schachnovelle“ nach der bekannten Erzählung von Stefan Zweig erstmals in Leipzig zu Gast sein. Geirun Tino dramatisierte die gleichnamige Novelle mit sieben Schauspielern.

Mehr Info: www.euro-scene.de

Unterstützt vom Österreichischen Kulturforum Berlin

Foto: Nikolaus Habjan / Schauspielhaus Graz: „Böhm“, c Lupi Spuma fine Photography, Graz

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30