Österreichisches  Kulturforum Berlin


suess_teaser.jpg

Franz Suess beim Internationalen Literaturfestival Berlin – Graphic Novel Day

Lesung

Zeit

So, 15. Sep 2019, 12:00

Ort

Collegium Hungaricum Berlin
Dorotheenstr. 12
10117 Berlin

In filigran-kratzigen Bleistiftzeichnungen nähert sich Franz Suess seinem Protagonisten Paul an, schildert dessen Gefühlsleben zwischen Selbstzweifel und Selbstüberschätzung, zwischen sexueller Obsession und unerfüllten Wünschen und erzählt die Geschichte einer Geschlechtstransformation, als gäbe es nichts Normaleres auf der Welt. Das Internationale Literaturfestival Berlin hat den österreichischen Künstler Franz Süss eingeladen, seine Graphic Novel zu präsentieren und Hintergründe seiner Arbeit zu schildern.

Foto: Luftschachtverlag 2019

Mehr Informationen und Tickets: www.literaturfestival.com

Unterstützt durch das Österreichische Kulturforum Berlin

« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30