Österreichisches  Kulturforum Berlin


Guardians_T.png

Guardians of the Earth

Filmstart

Zeit

Do, 31. Mai 2018

Ort

diverse Kinos in ganz Deutschland

Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich in Paris Vertreter aus 195 Ländern auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird. Regisseur Filip Antoni Malinowski dreht für seinen Dokumentarfilm exklusiv hinter den Kulissen. Dieser einzigartige Einblick ist ein Zeugnis heftigster Interessenkonflikte: Reich gegen Arm, Opfer gegen Profiteure des Klimawandels. Was sind das für Menschen, die über die Zukunft unseres Planeten entscheiden?

„Guardians of the Earth" ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Klimawandel und die Rettung unserer Spezies. Der Regisseur mit österreichischen und polnischen Wurzeln, Filip Antoni Malinowski, macht aus der revolutionären Weltklimakonferenz 2015 (COP 21) von Paris einen elektrisierenden Polit-Thriller. Dieser Film ist ein wichtiges Zeitdokument und liefert entscheidende Impulse zur Diskussion.

„Guardians of the Earth" startet am 31.05.2018 im Verleih von W-film Distribution in den deutschen Kinos.

Mehr Information zum Film: http://guardians-of-the-earth.net/

Teilnehmende Kinos und Termine: http://wfilm.de/guardians-of-the-earth/kinotermine/

« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31