österreichisches kulturforum Berlin

Netzwerk Österreich

Kreisler, Sandra

Sängerin, Sprecherin, Schauspielerin

kreisler-sandra_-_Kopie.jpg


Website

Biographie:
- geboren 1961
- seit 1982 als Schauspielerin tätig
- seit 1983 regelmässig für den ORF tätig; in den Sparten Kultur, Politik, Soziologie, Familie auch gefragte Werbe- und Synchronisations-Stimme (Thomas Bernhard bezeichnete sie als „die beste Stimme Österreichs“)
- nach zahlreichen Engagements in verschiedenen Theatern, bei Filmen und Fernsehproduktionen in Österreich & Deutschland sowie für englische und amerikanische Filmproduktionen (SK ist zweisprachig englisch/deutsch aufgewachsen) seit 1992 ausschliesslich als Solokünstlerin unterwegs: mit zahlreichen Chansonprogramme auf Tournee in Deutschland, Österreich, Spanien, Polen, USA. Unterrichtet auch Chanson- und Lied Interpretation.
- seit 2002 gemeinsam mit Partner Dr. Roger Stein „WORTFRONT“ – neue deutsche Texte mit Musik im Spannungsfeld zwischen Klassik und HipHop.
Sandra Kreisler ist Lale Andersen Preisträgerin; sie lebt in Berlin und in Wien.

CD –Veröffentlichungen:
SOLO:
1998: „Lieder“
2001: „Sandra Kreisler & das Open Mind Quartett – Live“
2003: „Kreisler singt Kreisler – die unbekannten Chansons von Georg Kreisler“

WORTFRONT® 2005: „Schwanzersatz“ (Single)
2006: „Lieder eines postmodernen Arschlochs“ (Ausgezeichnet durch den Preis der deutschen Schallplattenkritik)
2006: „Penetrant Besinnlich“ - WORTFRONT® 2008: „Von Vorn mit Anlauf“ - WORTFRONT® 



zurück