österreichisches kulturforum Berlin

20.09.2013

Sechs österreichische Filme bei „dokumentART“

Film

Vom 18. bis 22. Oktober findet das 22. europäische Dokumentarfilmfestival „dokumentART“ zeitgleich in Neubrandenburg (Deutschland/Mecklenburg-Vorpommern) und Szczecin (Polen/Wojewodschaft Westpommern) statt. Das Festival versteht sich als Grenzüberschreitung, nicht nur im... [mehr]

10.09.2013

Flicker und Seidl auf der Longlist des 26. Europäischen Filmpreises

Florian Flickers "Weibsteufel"-Adaption "Grenzgänger" und Ulrich Seidls zweiter Trilogie-Teil "Paradies: Glaube" sind auf der 46 Filme umfassenden Auswahl für den Europäischen Filmpreis. Das gaben die Veranstalter am Montag bekannt.Die Beiträge auf... [mehr]

14.08.2013

Vier Österreicher auf Longlist des Deutschen Buchpreises

Vier Österreicher auf Longlist des Deutschen BuchpreisesVier der 20 für die Longlist des Deutschen Buchpreises nominierten Romane stammen von Autoren aus Österreich: Thomas Glavinic („Das größere Wunder“), Norbert Gstrein („Eine Ahnung vom Anfang“), Daniel Kehlmann („F“) und... [mehr]

28.06.2013

Kölner Böll-Preis an Eva Menasse

Literatur

Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse hat den Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln erhalten. Menasses dritter Roman „Quasikristalle“ erhielt dabei besonders viel Lob von der Jury. Menasse ist hocherfreut über die Auszeichnung. Die österreichische Schriftstellerin Eva... [mehr]

10.06.2013

Christoph Ransmayr erhält Ernst-Toller-Preis

Literatur

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr wird mit dem diesjährigen Ernst-Toller-Preis ausgezeichnet. Der 59-Jährige erhält den mit 5000 Euro dotierten Preis für sein jüngstes Buch "Atlas eines ängstlichen Mannes". Es beschreibt eine Reise um die Erde in 70... [mehr]

28.05.2013

Gustav Peichl übergibt sein Archiv

Architektur

Der international bekannte österreichische Architekt und Karikaturist Gustav Peichl alias Ironimus hat dem Baukunstarchiv der Akademie der Künste in Berlin, deren Mitglied er seit 1984 ist, die Zeichnungen, Pläne und Modelle zu seinen in Deutschland errichteten Bauten übergeben.... [mehr]

23.05.2013

Ausschreibung „Kunst im öffentlichen Raum“

Bildende Kunst

Zum sechsten Mal schreibt das Land Tirol die Aktion „Kunst im öffentlichen Raum“ aus. Die Ausschreibung richtet sich international an KünstlerInnen, KünstlerInnenkollektive, KuratorInnen, Kunst- bzw. KünstlerInnenvereine, die im Bereich der zeitgenössischen visuellen Kunst tätig... [mehr]