Österreichisches  Kulturforum Berlin


28012014-Ceija_Stojka.jpg

Ausstellung Ceija Stojka. Die hellen Bilder

Zeit

Mi, 29. Jan 2014 - Sa, 15. Mär 2014

Ort

Galerie Kai Dikhas
Aufbau Haus am Moritzplatz
Prinzenstraße 85
10969 Berlin
Tel +49 (0)30 343 993 09
Fax + 49 (0)30 346 636 43
presse@kaidikhas.com
www.kaidikhas.com

Die GALERIE KAI DIKHAS – die Galerie für zeitgenössische Kunst der Sinti und Roma zeigt vom 29. Januar bis 15. März 2014 den Zyklus DIE HELLEN BILDER von Ceija Stojka.
Die Eröffnung findet diesmal am Dienstag, den 28. Januar 2014, dem ersten Todestag der Künstlerin von 19 bis 21 Uhr im Aufbau Haus am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg statt. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Ceija Stojka (1933 - 2013) war bildende Künstlerin und Autorin. Als Kind überlebte sie dreiKonzentrationslager. Mit ihren Schriften und ihrer Kunst trat sie die wichtige Aufgabe einer mahnenden Überlieferung an und nahm dafür immer wieder aufs Neue in Kauf, mit ihren traumatischen Erinnerungen konfrontiert zu werden. Ceija Stojka befand sich an der Schnittstelle zwischen Tradition und der Avantgarde, der Moderne: einerseits war sie Bewahrerin und Vermittlerin der Tradition – und andererseits stand sie für ein Fortschreiben und Brechen mit selbiger. Sie verwies darauf, dass man als Angehöriger und Überlebender die Pflicht habe, sichtbar zu sein und den Mut haben müsse, sich zu Wort zu melden. Damit brach sie - noch dazu als Frau - ein Tabu und eine Mauer des Schweigens. www.kaidikhas.com                                                                                                  Die Ausstellungseröffnung ist am 28. Januar 2014 um 19.00 Uhr                                                                                                                                 Öffnungszeiten: Mi bis Sa 12 – 18 Uhr

« Januar 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31