Österreichisches  Kulturforum Berlin


HannsKunitzberger_Emden2014_gr.jpg

Ausstellung

Hanns Kunitzberger, Zwischen den Bildern

Zeit

Sa, 25. Jan 2014 - So, 11. Mai 2014

Ort

Kunsthalle Emden
Hinter dem Rahmen 13
26721 Emden

Links:

Kunsthalle Emden

Das Sichtbare ist nie der Gegenstand selbst, sondern immer nur seine Grenze. Es ist die Grenze des sichtbaren Mangels, des Mangels an Ähnlichkeit.
Hanns Kunitzberger
Der in Berlin lebende österreichische Maler Hanns Kunitzberger (geb. 1955 in Salzburg) führt die Betrachter in seinen zumeist großformatigen Bildern an die Grenze der Wahrnehmung. Dabei wird auch der Raum zwischen den Bildern und zwischen Bild und Betrachter als ein Teil des Werkes erfahrbar.
Im Atrium der Kunsthalle Emden verwandeln sich seine nuancenreichen Farbräume im sich ständig verändernden Licht der großen Oberlichtfenster. So entstehen immer neue Bilder im subtilen Spiel zwischen Raum und Gemälde.

Zur Ausstellung erschien ein vom Österreichischen Kulturforum Berlin geförderter Katalog.

« Januar 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31