Österreichisches  Kulturforum Berlin


Lisa_Wolf.jpg

Die Sicht von zwei Künstler seelen

Ausstellung

Zeit

Di, 11. Nov 2014, 18:00 - Fr, 30. Jan 2015

Ort

südost Europa Kultur e. V.
Großbeerenstraße 88 (2. OG)
10963 Berlin

Links:

www.lisawolf.at
www.unionart.at

"Die Sicht von zwei Künstlerseelen" – "paintings from two souls"

Lisa Wolf, geboren 1964 im nördlichen Waldviertel/Niederösterreich, ist seit 1985 im Bereich der Malerei tätig. Nachdem sie 1986 - 1987 zu Studien in Nordindien und Nepal weilte, war sie 1987 - 1989 Schülerin der Meisterklasse Hundertwasser. Seit 1992 führt sie Kunstprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Österreich, Peru, Russland, Litauen, Indien und China durch. 2012 gründete sie den Verein „UNIONART“ - Die sprechenden Wände, wo sie ihre Ausbildungen zur diplomierten Mediatorin und zum systemischen Coach mit ihrer künstlerischen Arbeit verbindet.

Zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Deutschland sowie weltweit: u. a. in England, USA - Florida, Italien, Frankreich, Mazedonien, Singapur, Schweden, Polen, Rumänien, Kroatien, Litauen, Indien und China.

Jimmy Thapa, geboren 1947 in Lumbini/Nepal, dem Geburtsort Buddhas, trat mit 13 Jahren die erste seiner vielen Pilgerreisen an – nach Indien. In seinen 20ern betrieb er einen Laden in Kathmandus legendärer  "Freak Street“, wo Hippies aus aller Welt zusammentrafen. Hier entwickelte er seine Interessen an Spiritualität, Kunst und Astronomie weiter. Er hat mit vielen Kunstformen experimentiert einschließlich Miniaturen und Aquarellmalerei. Der Künstler, Dichter, Philosoph und spirituelle Heiler lebt in Kathmandu.

Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung freuen wir uns auf einen kleinen Empfang mit Erfrischungen, es besteht Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit der Künstlerin.

Öffnungszeiten
Dienstag & Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

« November 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30