Österreichisches  Kulturforum Berlin


20130615_Schiele_Geburtshaus.jpg

Egon Schiele-Geburtshaus

Eröffnung

Zeit

Sa, 15. Jun 2013, 11:00

Ort

Hauptbahnhof Tulln
Bahnhofstraße 69,
3430 Tulln

Links:

www.tulln.at/erleben

Am 15. Juni wird das Geburtshaus Egon Schieles am Bahnhof in Tulln feierlich eröffnet. Erstmals bieten die neu gestalteten Wohnräume der Familie Schiele die Möglichkeit zu authentischen Einblicken in die Kindheit Egon Schieles und die Zeit der Jahrhundertwende, die von Aufbruch und Wandel geprägt war.

Egon Schiele (1890-1918) zählt neben Gustav Klimt und Oskar Kokoschka zu den bedeutendsten Künstlern der Wiener Moderne. Trotz seines frühen Todes am  30. 10. 1918, gerade einmal 28-jährig, zählt sein Schaffen zu dieser Zeit bereits weit mehr als 3.000 Kunstwerke. Seine am Sterbebett geäußerte Überzeugung, die Bilder würden später in allen großen Museen der Welt hängen, sollte sich in beeindruckender Weise bewahrheiten.

Das Egon Schiele-Geburtshaus ist nach der Eröffnung am 15. Juni täglich zwischen 9 und 20 Uhr zu besichtigen.

« Juni 2013 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30