Österreichisches  Kulturforum Berlin


neu_1.jpg

Ensemble Resonanz spielt Wolfgang Mitterer

Konzert

Zeit

Di, 19. Mär 2013, 19:00

Ort

Kammermusiksaal der Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

Links:

www.berlinerfestspiele.de
www.ensembleresonanz.com 



Das Ensemble Resonanz spielt gemeinsam mit dem Schlagzeugsolisten Dirk
Rothbrust ein Werk des österreichischen Komponisten Wolfgang Mitterer. Neues Repertoire für Streicher zu schaffen und die Möglichkeiten dieser homogenen Besetzung auszureizen, hat sich das Ensemble Resonanz auf die Fahnen geschrieben.  
Im Rahmen des internationalen Festivals für aktuelle Musik der Berliner Festspiele, MaerzMusik, präsentieren die Hamburger Musiker vier Werke, die jüngst für sie geschrieben wurden; in ihnen verbindet sich Schlagzeug mit Streicherensemble, werden Streichinstrumente aber auch perkussiv eingesetzt. So werden in Wolfgang Mitterers ‘‘rasch‘‘ abgelegte Streichinstrumente zum „string drum set‘‘ des Solisten Dirk Rothbrust umfunktioniert, das elektronisch mit dem Streichensemble in Dialog tritt.

Foto (Ausschnitt) © Michael Haydn

« März 2013 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31