Österreichisches  Kulturforum Berlin


platzhalter_big.jpg

International ChoreoLab Austria 2014

Forschungsseminar

Zeit

So, 24. Aug 2014 - Sa, 6. Sep 2014

Ort

Tanz Atelier Wien & St. Margarethen/Bgld.

Links:

Tanz Atelier Wien

Diesen Sommer veranstaltet das Tanz Atelier Wien bereits zum sechsten Mal das interdisziplinäre Forschungs-Seminar „International ChoreoLab Austria“, welches unter dem Motto „Sounding MOTION_MEMROY“ im Bildhauerhaus im Kunst-/Naturraum von St. Margarethen und im Tanz Atelier Wien stattfindet wird. Internationale ExpertInnen und Studierende aus unterschiedlichen Disziplinen werden sich zwei Wochen lang mit einem erweiterten Choreografie-Begriff auseinandersetzen und die Themen memory” und “freedom” behandeln.

Das International ChoreoLab Austria wurde 2009 vom Tänzer/Choreografen Sebastian Prantl und der Pianistin Cecilia Li – beide sind seit 1988 als Künstlerische LeiterInnen des Tanz Atelier Wien tätig  –  initiiert. Ziel des ICLA ist es mittels kunstbasierter Forschung – an der Schnittstelle von Körper, Geist und Natur – lebensnahe künstlerische Arbeitsprozesse zu entfachen und zu beflügeln.

Auch dieses Jahr bietet das ICLA Vorträge und Workshops von international renommierten DozentInnen. Elisabeth Dalman, die Pionierin des australischen zeitgenössischen Tanzes, wird von „Down Under“ in die idyllische pannonische Region Burgenlands reisen, um dort im und um das Bildhauerhaus des Symposions Europäischer Bildhauer (SEB) zu unterrichten.
Theoretische und praktische Impulse bieten auch der Choreograf und Tänzer Othello Johns (New Orleans/Köln), der seinen Tanz auf eine narrativ-rhythmische Sprache zurückführt und Alexsandro Guerra, Feldenkraislehrer und Choreograf aus Brasilien, der nun in Italien ansässig ist.  Weitere ProtagonistInnen sind die Tänzerin, Choreografin und Dean of Faculty at the School of Dance in Taipeh Ming-Shen Ku (Taipeh, Taiwan), die ihren Tanz aus der kollektiven Form des „Contact Improvisationsgestus“ schöpft, die Architektin und Lichttheoretikerin Renate Hammer (Wien), der schottische Tonkünstler und Hornist Martin Mayes sowie die renommierte Architektin Johanna Rainer (Wien).

CountryLab: 24. - 30. Aug. in St. Margarethen / Burgenland
CityLab: 1. - 6. Sept. in Wien / Tanz Atelier Wien

Mehr Informationen auf der Webseite des Tanz Atelier Wien: http://www.tanzatelierwien.at/

« August 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31