Österreichisches  Kulturforum Berlin


Wienerlieder.png

Konzert - 200 Jahre Wienerlieder

Zeit

So, 29. Mai 2016, 20:00

Ort

Theater Berlin
Schlosspark
Schlossparkstraße 48
12165 Berlin
Tel. 789 56 67 100

BIN EIN WIENER, KÜSS DIE HAND und G´SCHAMSTER DIENER 200 Jahre Wienerlieder. Die Wiener Seele in all ihrenFacetten musikalisch ausgedrückt: vom „G´fühl“ über„Schmäh“ und „Euphorie“, bis zu Boshaftigkeit. Die Rhythmen haben sich verändert,nicht die Sichtweisen. Denn Wien bleibt Wien – nicht
nur für den Wiener.Es ist dieses innere Dreivierteltakt – Gefühl, das die Zuhörer immer wieder verzaubert,
egal ob Eskimo, Amerikaner oder Europäer. Man erliegt dem Charme der Musik und ihrer Schöpfer. Der
Abend vermittelt diese beglückende Kraft der Melancholie, welche nicht ernst zu nehmen ist. Denn kein
Wiener nimmt irgendetwas, irgendwie ernst. Aber er beschäftigt sich mit allem und jedem, … ein bisserl.
Christoph Schobesberger singt und erzählt über dieses Hochgefühl, unterstützt von seinen Musikerfreunden:

Herbert Götz (Klavier/Ziehar.),
Thomas Wegel (Gitarre/Kontrabaß),
Frank Lüdecke (Querflöte/Klarinette/Saxophon) und der
zauberhaften Sängerin Lynne Williams.

Lassen sie sich von den wunderbaren Melodien (auch aus eigener Feder) verzaubern und lachen sie über so manche Anekdote. Wien,Wien nur du allein. Der liebe Augustin . Heut kommen d´Engerl auf Urlaub nach
Wien. Schnucki, ach Schnucki .
Powidltatschkerl. Hobellied . Da Papa wird´s schon richten. Das Triangl . Weils´d a Herz hast wie a Bergwerk. u. v. mehr
Kartenbüro Schlossparktheater: 789 56 67 - 100

« Mai 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31