Österreichisches  Kulturforum Berlin


maerzmusik_evareiter.jpg

MaerzMusik - Festival für Zeitfragen 2017

Festival

Zeit

Fr, 17. Mär 2017 - So, 26. Mär 2017

Ort

Berlin
verschiedene Spielstätten

Links:

Photo (c) Moritz Schell

MaerzMusik ist das Festival für zeitgenössische Musik und klangbezogene Kunstformen der Berliner Festspiele, das seit 2002 jährlich imMärz im Haus der Berliner Festspiele und anderen Spielstätten Berlins stattfindet.

Die Komponistin und Musikerin Eva Reiter wird in einem großen, abendfüllenden Konzertstück selbst den solistischen Vokalpart übernehmen, begleitet vom belgischen Ensemble Ictus. In The Lichtenberg Figures für Stimme, elf Instrumente und Elektronik reißt Eva Reiter einen musikalischen Raum auf, der in sehr eigener und eigenwilliger Weise und in bisweilen bizarrer Verdichtung von akustischen und elektronischen, von verzerrten und verfremdeten, von bearbeiteten und naturbelassenen, von vokalen und instrumentalen Klängen bevölkert wird. 

Mehr Infos zum Festival: MaerzMusik


Unterstützt vom Österreichischen Kulturforum Berlin

« März 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31