Österreichisches  Kulturforum Berlin


Morgen_und_Abend_Bild2_bild_01.jpg

Morgen und Abend

Oper

Zeit

Fr, 29. Apr 2016, 19:30

Ort

Deutsche Oper Berlin
Bismarckstr. 35, 10627 Berlin

Jon Fosses Roman „Morgen und Abend“ ist ein trauriger und zugleich hoffnungsvoller Text über das Leben und den Tod. Lakonisch und hochpoetisch zeichnet er sich durch eine ganz eigene Form von Musikalität aus. Damit bildet er die Grundlage für die neue Oper von Georg Friedrich Haas, die nach der Uraufführung am Royal Opera House Covent Garden an der Deutschen Oper Berlin ihre Deutsche Erstaufführung erleben wird.

Es ist das fünfte Musiktheaterwerk des österreichischen Komponisten, dessen Musik eine zurückgenommene, doch nicht minder intensive Form von Expressivität mit einer farbigen und überaus sinnlichen Klangsprache verbindet. Und es ist die zweite Zusammenarbeit mit dem norwegischen Schriftsteller Jon Fosse nach der 2008 an der Opéra National de Paris uraufgeführten Oper MELANCHOLIA.

Weitere Informationen und Tickets hier.

« April 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30