Österreichisches  Kulturforum Berlin


20130911_Robert_Schindel.jpg

Reflections - Stefan Troller & Robert Schindel

Gespräch

Zeit

Mi, 11. Sep 2013, 19:30

Ort

Haus der Berliner Festspiele - Oberes Foyer
Schaperstraße 24
10719 Berlin

Links:

www.literaturfestival.com

All das Vergangene – Ein Gespräch zwischen Georg Stefan Troller (A/F) und Robert Schindel (A) über das Barbarische des 20. Jahrhunderts und seine künstlerische Darstellung

Georg Stefan Troller musste 1941 aus Wien nach Amerika fliehen, Robert Schindel wurde 1944 nur durch die List zweier Fürsorgerinnen vor der Deportation ins KZ bewahrt. Troller wie Schindel haben sich in ihren Werken mit dem Barbarischen des Nazitums, seinen Nachwirkungen in den Biografien der Exilanten ebenso wie im Denken der Gebliebenen auseinandergesetzt und dies in Reportagen, Porträts und Romanen festgehalten.

« September 2013 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30