Österreichisches  Kulturforum Berlin


bio_grossmann.jpg

Stefan Grossmann: Ich war begeistert

Buchpräsentation

Zeit

Di, 27. Mai 2014, 19:00

Ort

Restaurant im Ullsteinhaus Berlin
Mariendorfer Damm 1-3
12099 Berlin

Links:

Deutsches Pressemuseum im Ullsteinhaus

Stefan Großmanns übersprundelnd lebendige Autobiographie "Ich war begeistert" (Edition Atelier) gehört neben den Büchern von Stefan Zweig "zu den grossen Erinnerungsbüchern" (Wiener Zeitung) der Wiener Literatur nach 1900. Einer der einflussreichsten und bestvernetzten Journalisten seiner Zeit, schildert Großmann wortmächtig, witzig und pointiert, mit intensiver Sehnsucht und sehnsüchtiger Intensität das kulturelle und geistige Leben in den Kulturmetropolen Wien und Berlin vor und nach 1914.

Das Podiumsgespäch mit dem Herausgeber Alexander Kluy führt der Literaturkritiker Jochen Plath. Aus der Autobiographie Stefan Großmanns liest der Schauspieler Christian Senger.

Anmeldung: zursache (at) dpmu.de
Eintritt: 5,- EUR / ermäßigt 3,-EUR

Finanziell gefördert vom Österreichischen Kulturforum Berlin

« Mai 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31