Österreichisches  Kulturforum Berlin


zehetmair___P_.jpg

Thomas Zehetmair beim Musikfest Berlin

Konzert

Zeit

Do, 12. Sep 2013, 20:00 - Sa, 14. Sep 2013

Ort

Philharmonie
Herbert-Von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Links:

www.berlinerfestspiele.de

Die Berliner Festspiele veranstalten vom 30. August bis 18. September in Kooperation mit der Stiftung Berliner Philharmoniker das Musikfest Berlin mit einer Reihe internationaler Spitzenorchester und -Solisten, darunter auch der salzburger Violinist Thomas Zehetmair.

Thomas Zehetmair gehört zu den bedeutendsten Geigern seiner Generation. Als außerordentlich vielseitiger Künstler, der in der historischen Aufführungspraxis ebenso wie in der zeitgenössischen Musik auf Erfahrungen aus erster Hand zurückgreifen kann, genießt er nicht nur als Solist und Kammermusiker, sondern auch als Dirigent herausragendes internationales Ansehen.

Ein besonderes künstlerisches Anliegen von Thomas Zehetmair ist die Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Musik. So hat der Geiger zahlreiche Werke angeregt und uraufgeführt wie zum Beispiel das ihm gewidmete Violinkonzert von Heinz Holliger.

Foto: www.tonkuenstler.at

« September 2013 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30