österreichisches kulturforum Berlin

3000_0__quad.jpg

Lecture Performance
UNERHÖRT! 3000(0) Jahre Neue Musik

Zeit:

Do, 6. Okt 2016, 19:30

Ort:

Österreichisches Kulturforum Berlin

Sind Sie der Meinung, Neue Musik ist schwierig? Der Komponist und Performer Bruno Liberda beweist Ihnen in UNERHÖRT! 3000(0) Jahre Neue Musik das Gegenteil.  

Schönbergs Prognose, dass seine Werke in 50 Jahren auf der Straße gepfiffen würden, ist beinahe ein Jahrhundert später immer noch Illusion. Denn im Gegensatz zur Bildenden Kunst, in der abstrakte und kontextabhängige Arbeiten längst selbstverständlich geworden sind, gestaltet sich die Vermittelbarkeit dieses musikalischen Erfahrungsraumes nach wie vor schwierig. UNERHÖRT! 3000(0) Jahre Neue Musik ist eine Tour de Force durch die Geschichte der Tonsysteme, Instrumentenentwicklungen und Notationen, die zu einer neuen Aufmerksamkeit des Hörens führt.

Text und Lecture: Bruno Liberda
Idee, Entwicklung und szenische Einrichtung: Fanny Brunner
Eine Koproduktion von dreizehnterjanuar Wien und Wiener Klangwerkstatt.