Österreichisches  Kulturforum Berlin


Unbenannt_01.jpg

Wenn es blendet, öffne die Augen

Film

Zeit

Do, 12. Mär 2015, 19:00

Ort

Kino Krokodil
Greifenhagener Str. 39
10437 Berlin

Links:

http://www.kino-krokodil.de/ http://www.ivetteloecker.com/

Schanna und Ljoscha sind Überlebende. In den 1990er Jahren, den turbulenten Umbruchsjahren Russlands, wurden sie heroinabhängig. Jetzt, mit Mitte 30, leben sie mit Ljoschas Mutter Maria auf engem Raum in Sankt Petersburg zusammen. Sie wissen, dass ihre Zeit abläuft, und setzen dieser Tatsache ihre zerbrechliche Lebensfreude und ihren Galgenhumor entgegen.
Der Film rückt diese Momente in den Mittelpunkt und wird zu einem intimen Porträt ihrer fragilen und ambivalenten Liebesbeziehung.

« März 2015 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31