Österreichisches  Kulturforum Berlin


Juni

Zwischen Grauen und Gelächter

Alfred Brendel geht ins Kino: Kino Arsenal, von Dienstag, 03. 06. bis 10. 06. 2014

An acht Abenden, vom 3. – 10. Juni, präsentiert Alfred Brendel im Kino Arsenal unter dem Titel „Zwischen Grauen und Gelächter“ sein so kenntnisreich wie persönlich... [mehr]

30. Internationales Kurzfilmfestival Hamburg

Schwerpunkt: Österreich: Hamburg, von Dienstag, 03. 06. bis 09. 06. 2014

Zwischen Wachen und Träumen gibt es etwas. Es kann kreiseln und flickern. Im Kopf nachblitzen, im Hirn rumrühren. Es kann auf den Punkt erzählen oder auf einer Linie... [mehr]

Rencontres Internationales

Neuer Film und zeitgenössische Kunst: Haus der Kulturen der Welt, von Dienstag, 03. 06. bis 08. 06. 2014

Die diesjährige Ausgabe der Rencontres Internationales Paris/Berlin/Madrid wird das Haus der Kulturen der Welt an sechs Tagen im Juni in einen Ort der Entdeckung... [mehr]

poesiefestival berlin

Festival: Akademie der Künste, von Donnerstag, 05. 06. bis 13. 06. 2014

Jeden Sommer verwandelt sich Berlin für zehn Tage in eine Hochburg der Poesie. 100-200 Dichter und Künstler aus aller Welt kommen zum poesiefestival berlin und... [mehr]

Der informierte Körper

Performance: Akademie Schloss Solitude, am Sonntag, 08. 06. 2014

In dem interdisziplinären Projekt „der informierte Körper“ untersuchen Performer, Theoretiker, Komponisten und MusikerInnen das Verhältnis des Körpers und seiner... [mehr]

Dialekte vor der Kamera

: LinguaTV GmbH, am Mittwoch, 11. 06. 2014

Schauspielbegeisterte Dialektsprechende für Lehrfilm gesuchtBerlin – Die deutsche Sprache genießt einen großen Reichtum an Varianten: Imgesamten deutschen Sprachraum... [mehr]

Austrian Sound present

: Bar Rias, am Donnerstag, 12. 06. 2014

Der Filmkomponist, Hammond-Orgler, Arrangeur und Produzent Gerhard Heinz (*9.9.1927 in Wien) hat seit seinen Anfängen als Pianist in der "Standard Jazz Band",... [mehr]

Mit der Kamera bewaffnet. Krieg, Fotografie und Propaganda 1914-1918

: Deutsches Historisches Museum, Auditorium, am Mittwoch, 18. 06. 2014

Soldaten, die todesmutig aus dem Schützengraben steigen und in den Kampf stürmen. Szenen wie diese prägen unser Bild vom Ersten Weltkrieg. Sie tauchen in... [mehr]

Mein Theresienstädter Tagebuch 1943-1944

: Akademie der Künste, am Donnerstag, 19. 06. 2014

Lesung und Gespräch mit Helga Pollak-Kinsky. Musik aus Theresienstadtmit Susanne Gargerle, Erste Geigerin des Bayerischen Staatsorchesters und Gründerin des... [mehr]

„An der Feigheit krankt die Welt“

Bertha von Suttner: Urania, am Freitag, 20. 06. 2014

Bertha von Suttner, vor hundert Jahren, am 21. Juni 1914 in Wien gestorben, war zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts eine der berühmtesten Frauen der Welt: Sie erhielt... [mehr]

Grosser Auftritt für Conchita Wurst in Berlin

: Deutsches Theater Berlin, am Freitag, 20. 06. 2014

Am Vorabend der Paraden anlässlich des Christopher Street Days in Berlin singt die Künstlerin als Ehrengast der Stonewall Gala des Berliner CSD im Deutschen Theater... [mehr]

Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz

Ceija Stojka: Ausstellung an drei Orten, von Samstag, 21. 06. bis 12. 09. 2014

Mit ihrem Zyklus Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz hat die 1933 in der Steiermark in Österreich geborene und im Januar 2013 in Wien gestorbene Romni Ceija Stojka ein... [mehr]

Internationale Kurz- und Langfilm Videotage 2014

: G.A.S-station, von Freitag, 27. 06. bis 29. 06. 2014

Der Kunstraum G.A.S-station veranstaltet vom 27. bis 29. Juni 2014 die 2. internationalen Kurz- und Langfilm Videotage mit 17 Filmen von 15 Künstlerinnen. Kurze und... [mehr]

weiterhin aktuell

Christine und Irene Hohenbüchler. Räume im Raum

Ausstellung: Kunstmuseum Bonn, von Sonntag, 06. 05. bis 26. 08. 2018

Christine und Irene Hohenbüchler sind international bekannt für ihre Installationen, die das Publikum auffordern an sozialen Prozessen teilzunehmen:  „Räume im... [mehr]

Shame. Mit Gernot Wieland

Ausstellung: Künstlerhaus Bremen, von Samstag, 30. 06. bis 09. 09. 2018

Das Ausstellungs- und Performanceprojekt „SHAME“ thematisiert die Scham bzw. das Schämen als gesellschaftlichen Mechanismus. In seinen Arbeiten verbindet Gernot Wieland... [mehr]

Angelika Kauffmann und Peter Baldinger

Ausstellung: Gartenreich & Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, von Sonntag, 08. 07. bis 21. 10. 2018

„Angelika Kauffmann: Unbekannte Schätze aus zwei Vorarlberger Sammlungen“ und „Peter Baldinger: Amor und Psyche“ im Gartenreich & Kulturstiftung Dessau-Wörlitz ... [mehr]
« Juni 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30